Naked Dress: 2022 war das Jahr des Nacktkleides

Florence Pugh in einem provokativen Kleid bei Valentinos Herbst 2022 Haute Couture Show in Rom.

Jacopo Raúl/Getty Images

Das Design des Nude-Kleides wurde 2022 künstlerisch ausgearbeitet

Neben hautfarbenen oder transparenten Nude-Kleidern gab es noch weitere künstlerische Interpretationen: Die gemeinsame Herbst-/Winterkollektion 2023 von Jean Paul Gaultier und Y/Project wurde nach dem nudefarbenen Trompe-l’oeil-Print zur viralen Sensation. Gaultiers Frühjahr/Sommer-Kollektion 1996 wurde auf dem Laufsteg neu aufgelegt. Das Gleiche gilt für die täuschenden Brust- und Po-Grafiken in Balmains Herbst/Winter 2022-Kollektion, die Kylie Jenner im Mai bei den Billboard Music Awards trug – ihrem ersten Auftritt auf dem roten Teppich seit der Geburt ihres zweiten Kindes –, der selbstbewusst inszeniert wurde.

Kylie Jenner in einem nackten Trompe-l’oeil-Kleid von Balmain bei den Billboard Music Awards im Mai.

Todd Williamson/NBC/Getty Images

2022 hat auch eine Dosis Nacktkleid-Nostalgie bekommen

Kate Moss trug auf der Party zum 40. Geburtstag von Diet Coke im November ein silbern schimmerndes Kleid mit Wasserfallausschnitt. Das Kleid war eine Hommage an ihr ikonisches Kleid, das sie 1993 auf einer Elite Model Party trug. Nackte Kleider sind für Camille Charrier keine Unbekannte (sehen Sie sich ihren Instagram-Feed an, der mit gewagten Vintage-Kleidern von Guy Laroche, Saint Laurent und Nancy Djoka übersät ist), und recherchierte ihre atemberaubende November-Kollektion basierend auf Paparazzi-Fotos von Moss’ berühmter Party wandte sich an Mango. Und andere sind 90er und 00er Mädchen. Dieses mit Spannung erwartete Angebot umfasste eine Reihe ausgefallener Kleidungsstücke, darunter Mesh-Röcke und transparente Slips.

Kate Moss erlebt ihren Nacktkleid-Moment auf der Party zum 40-jährigen Jubiläum von Diet Coke in einem durchsichtigen Etuikleid aus Metall.

David M. Bennett/Getty Images

Die ursprüngliche Nacktkleid-Influencerin Kate Moss im Jahr 1993.

Getty Images

Heiraten in einem nackten Kleid wird 2022 in Mode sein

Charrier beendete das Jahr 2021 mit ihrer ultra-glamourösen Pariser Hochzeit in einem durchsichtigen Nude-Spitzenkleid von Harris Reid. Auch ihre gute Freundin und ehemalige VOGUE-Redakteurin Tish Weinstock ist mit dieser „Ja, ich will“-Ästhetik nur allzu vertraut. Als Tish Tom Guinness im Oktober auf einer dreitägigen Halloween-Party heiratete, tauschte die mutige Braut ihr blaues Kleid gegen eine Reihe durchsichtiger Kleider, darunter eine makellose Spitzenkreation von Jane Bourvis und eine von John Galliano für das alte Kleid von Dior. „Es ist der Höhepunkt des Nude-Dressings“, sagte sie Vogue, „aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht ein bisschen Haut zeigen würde.“

Source

Auch Lesen :  Nimmt die Gewalt in Deutschland zu?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button