Adele: Warum der Meilenstein ihrer Karriere zugleich ein Abschied ist

Adelie
Warum ihr Karriere-Meilenstein auch eine Trennung war

Adelie

Adelie

© Bild von Gareth Cattermole/Getty

Die großen Shows in Las Vegas könnten für lange Zeit ihre letzten sein. Denn Adele hat ungewöhnliche Pläne für die Zukunft.

An dieser Stelle sollte alles stimmen. „Ich bin aufgeregter denn je!“ Adele, 34, gab im Juli bekannt. Als sie in „Caesars of Caesars“ in Las Vegas die eigens für sie umgebaute Bühne des Kolosseums betrat, musste jedes Detail stimmen. Die Scham, dass sie im Februar nur einen Tag vor ihrem ersten Auftritt wegen einer Meinungsverschiedenheit mit Designerin Esmeralda „Es“ Devlin eine Show abgesagt hat, sitzt noch immer tief.

Adele: Ihre Show in Las Vegas wird spektakulär

Jetzt steht ein ganz neues Kreativteam am Start: Regisseur Kim Gavin orchestriert immer Take That-Konzerte, die Firma Stufish arbeitete für die Rolling Stones und gestaltete die Abba-Arena in London. Alle erfahrenen Leute können die perfekte Umgebung schaffen und die Bühne für Adele bereiten. Die Erwartungen sind sehr hoch. Und was GALA von Las Vegas hört, die Show wird wirklich spektakulär, ohne übertrieben zu sein.

„Weekends With Adele“ findet in einer tropischen Umgebung mit echten Bäumen und Palmen statt. Die Bühne erstreckte sich in den Schoß des Publikums. Adele will mit ihren Fans in Kontakt treten, die auf dem Schwarzmarkt bis zu 45.000 Euro für ein Ticket bezahlt haben. Sie wollte sich dem Publikum nah und persönlich vorstellen. Selbst wegen der Gerüchte, dass sie sich während der Vorbereitung auf die Show zu sehr wie eine Diva benommen habe, wollte sie sie nicht tatenlos zusehen.

Las Vegas

Las Vegas, das Mekka der Glücksspiel- und Unterhaltungsstadt. Auch andere Weltstars wie Celine Dion, Mariah Carey oder Cher haben hier monate- oder gar jahrelange Shows.

© DMITRY VINOGRADOV / Getty Images

Die Fallen wurden entsprechend reduziert: Der ursprünglich geplante See kam nicht an, der Chor halbierte sich von 60 auf 30 Mitglieder, dazu drei Background-Sänger und eine Band mit 20 Musikern. Und wenn Adele zum Umziehen in die Umkleidekabine verschwindet, können ausgewählte Zuschauer ihr Glück am Spielautomaten versuchen – und dabei echtes Geld gewinnen. Vegas-Baby! Die Perfektionistin Adele hat an alles gedacht. Alle Besucher müssen ein negatives Corona-Testergebnis vorweisen, außerdem wurden ein Luftfilter und Luftbefeuchter in die Halle integriert. Die trockene Wüstenluft ist nicht gut für ihre Stimmbänder, und Adele, die sich in der Vergangenheit einer Stimmbandoperation unterzogen hatte, will das Risiko nicht eingehen.

Dies ist die neue Phase in Adeles Leben

Ihr Leben für die nächsten fünf Monate: Jeden Freitag fliegt sie mit dem Privatjet von Los Angeles und übernachtet dann umsonst in einer der Luxussuiten im „Palace Nobu Hotel“ Caesar“, was normalerweise 35.000 Euro pro Nacht kostet . Nach der Aufführung am Samstag wird sie nach Hause zurückkehren, um Zeit mit ihrem Sohn Angelo, 10, zu verbringen. An manchen Wochenenden fährt er auch mit seinem Vater Simon Konecki, 48, nach Las Vegas. Wie Adeles neuer Partner Rich Paul, 40. Der Auftritt muss ein Meilenstein sein, an den sich ihre Fans noch lange erinnern werden. Weil ihr Idol über Nacht keine große Sache sein wird. Adele wollte nicht auf eine so zermürbende Welttournee gehen wie die für ihr „25“-Album.

Caesars Palast

Luxus Serviced Apartments: Adele wohnt in einer der großzügigen Suiten des Hotels „Nobu“ im „Caesar’s Palace“ – mit Terrasse und allen Annehmlichkeiten.

© Santi Rodriguez / Getty Images

Dafür hat sie zu viele andere Pläne, die nichts mit Musik zu tun haben. Sie wünscht sich wirklich ein weiteres Baby, wie sie Anfang des Jahres verriet. Sie hat das Haus gleich zu Beginn des Sommers gekauft. Und unlängst kündigte sie auch an, ab 2025 Englische Literatur studieren zu wollen. „Wenn ich keine Sängerin wäre, wäre ich Englischlehrerin“, sagt Adele. “Ich habe immer davon geträumt, einen Hochschulabschluss zu machen.”

Seit der Scheidung hat die Sängerin ein neues Leben. Es geht darum, sich heute glücklich zu machen und nicht zu erwarten, dass andere dasselbe tun. Und dazu gehört es, Ihre Träume wahr werden zu lassen. Bei der Show in Las Vegas – die als glorreicher Höhepunkt ihrer Karriere gelten soll – machte sie nicht nur sich selbst, sondern auch viele Fans glücklich.

Galadinner

Source

Auch Lesen :  Bedürftige Kinder wünschen sich Lego, Bücher oder neue Kleidung

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button